Multimedia

Leadtek WinFast DTV Dongle im Test (1/5)

Einleitung

Auf dem Markt sind immer mehr USB-Sticks für digitalen Fernsehempfang (DVB-T) zu finden. Heute testen wir ein Modell von Leadtek.

Leadtek WinFast DTV Dongle im Test
(Anklicken zum Vergrößern)


Lieferumfang

Öffnet man die edel aussehende Verpackung, erblickt man als erstes den USB-Stick.

Leadtek WinFast DTV Dongle im Test
(Anklicken zum Vergrößern)


Entfernt man den Stick und die sich darunter befindliche Pappe stößt man auf das Zubehör.

Leadtek WinFast DTV Dongle im Test
(Anklicken zum Vergrößern)


   ● DTV-Stick
   ● Magnetfußantenne
   ● USB-Verlängerungskabel
   ● Fernbedienung
   ● Handbuch (englisch)

An Zubehör hat Leadtek nicht gespart, die Packung enthält alles Benötigte. Zusätzlich zu dem Stick findet man in dem Karton eine Magnetfußantenne, ein USB-Verlängerungskabel, die Fernbedienung sowie das englische Handbuch, eine ebenfalls englischsprachige Kurzanleitung und vier CDs mit externSoftware. Die CDs enthalten folgende Software:

   ● Treiber und Software für den Stick
   ● Ulead VideoStudio 9
   ● Ulead Cool 3D
   ● Cyberlink PowerDVD 6
   ● muvee 3
   ● Adobe Reader
 

 
Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.