Multimedia

Leadtek WinFast DTV Dongle im Test (2/5)

Installation

Das Handbuch und die Kurzanleitung sind leider nur in englischer Sprache enthalten, doch wer nicht zum ersten Mal Geräte an seinen PC anschließt, dem sollte dies auch ohne einen Blick in die Anleitung gelingen. Nach dem Anschließen über USB braucht man nur das auf der CD enthaltene Installationsprogramm auszuführen, um Treiber und Software zu installieren. Nach einem Neustart und Beendigung der Installation sollte man als erstes einen Sendersuchlauf durchführen, dieser geht mit ca. 30 Sekunden erfreulich schnell.

Leadtek WinFast DTV Dongle im Test
(Anklicken zum Vergrößern)


Nun ist die Software einsatzbereit und es kann Fern geschaut werden.
 

 
Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.