Hardwarehersteller

Brother (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Brother Industries Ltd. wurde 1908 als Reparaturwerkstatt für Nähmaschinen mit dem Namen Yasui Sewing Machine Co. gegründet.

Heute ist der Betrieb ein weltweit operierender Konzern mit Stammsitz in Nagoya/Japan und einer der weltführenden Hersteller von Druckern, Multifunktions- und Faxgeräten, Schreibmaschinen, computergesteuerten Stick- und Nähsystemen sowie der "P-touch"-Beschriftungsgeräte.

Brother Beschriftungsgerät
Brother Beschriftungsgerät

[Bearbeiten] Brother Deutschland

1962 wurde in Deutschland die Brother International GmbH in Hamburg gegründet, von dort zog die Firma 1964 nach Frankfurt am Main und 1974 nach Bad Vilbel. Heute erwirtschaftet Brother International GmbH einen Gesamtumsatz von über 300 Millionen Euro.

[Bearbeiten] Brother Schweiz

Die Brother (Schweiz) AG, wie sie seit dem Jubiläumsjahr 1997 heißt, wurde im Jahre 1972 gegründet und ist in Dättwil bei Baden AG sesshaft. Sie erwirtschaftet heute mit beinahe hundert Mitarbeitern rund 40 Millionen Euro Umsatz im Jahr.

[Bearbeiten] Weblinks

Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.