Hardwarehersteller

Netgear

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wechseln zu: Navigation, Suche
NETGEAR, Inc.
Unternehmensform Incorporated[1]
Gründung 8. Januar 1996[1]
Unternehmenssitz Santa Clara, Kalifornien, USA
Unternehmensleitung
  • Patrick C.S. Lo (Chairman & CEO)
Mitarbeiter 388 (Stand 31. Dez. 2006)
Umsatz 573,6 Mio. USD (2006)[2]
Branche Informationstechnologie
Produkte

Netzwerktechnik

Website www.netgear.com
Funknetzwerkkarte (11 MBit/s) für Notebook
Funknetzwerkkarte (11 MBit/s) für Notebook

Die NETGEAR, Inc. ist eine 1996 gegründete amerikanische Firma mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, die sich auf Herstellung und Vertrieb von Netzwerktechnik für Heimanwender und kleinere Firmen spezialisiert hat. Die Angebotspalette umfasst in erster Linie Netzwerkkarten, Switches, DSL- und Firewall-Router, Druckerserver, Wireless-LAN-Bauteile von 11–300 MBit/s, VoIP-Produkte, sowie NAS-Gehäuse für Netzwerk-Datenspeicher.

Die Aktien des Unternehmens werden seit 2003 an der NASDAQ unter dem Kürzel NTGR notiert und gehandelt. Der Jahresnettogewinn von NETGEAR belief sich im Jahr 2006 auf 44,1 Millionen US-Dollar.

[Bearbeiten] Weblinks


[Bearbeiten] Fußnoten

  1. a b http://investor.netgear.com/downloads/Cert.ofInc_0703.pdf
  2. http://investor.netgear.com/annual.cfm
Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.