Rechenmaschine

Ferranti Mark I

Der Ferranti Mark I war nach dem Zuse Z4 der zweite kommerziell erhältliche Universal-Computer. Er wurde erstmals im Februar 1951 ausgeliefert, kurz vor dem UNIVAC ...
 

 
Urheberrecht
Wikipedia Logo Text und Bilder der Lexikonartikel stammen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License.
Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.