Lite-On mit neuem 4x Blue-Ray Disk Brenner


(Quelle: siehe unten)
Lite-On stellte als Nachfolger für den LH-2B1S, der einer der ersten Blue-Ray Brenner auf dem Markt war, den DH-4B1S vor; er beschreibt BD-R Rohlinge mit 4facher Geschwindigkeit, womit er doppelt so schnell ist wie sein Vorgänger. Hierbei nutzt er die Constant Linear Velocity-Technologie zum Beschreiben der BD-Rs, wodurch die Geschwindigkeit während des Vorgangs konstant bleibt.

Die meist bei 6x Blue-Ray Brennern genutzte Constant Angular Velocity (CAV) bietet diese Kontinuität nicht, die Brenngeschwindigkeit steigert sich im Verlauf des Beschreibens.

So soll laut Lite-On Marketing Manager Jelmer Veldman die Geschwindigkeit bei dem Brennen von Disks, die nur 75 bis 80 Prozent ihres möglichen Speichervolumens beanspruchen, mit der 4fach CLV schneller als mit der CAV Technologie sein.

Die wiederbeschreibbaren BD-RE Rohlinge füllt der DH-4B1S mit 2facher Geschwindigkeit, BD-ROMs werden mit 4fachem Speed gelesen.
Übliche DVD+/-Rs werden mit 12x beschrieben, DVD+/-R DL mit 8x. Die Geschwindigkeit für DVD+RWs wird mit 8fach angesetzt, die der DVD-RWs 6fach. CD-Rs werden mit 40x ausgelesen und gebrannt, die entsprechenden Wiederbeschreibbaren Medien mit 24x.

Der DH-4B1S soll in Europa ab Ende Mai 2008 verfügbar sein.
(nfd)
Quelle: eigene Donnerstag, der 08.05.2008 - 19:30 Uhr
 

Es gibt 0 Kommentare zu dieser Newsmeldung
Im Folgenden können Sie Ihre Meinung und Ansichten zu dieser Newsmeldung schreiben.

Name: speichern
Sicherheitsabfrage: Sicherheitscode
 

OCZ mit 1TB-Speicher für PCI-Express

A-DATA stellt SSD mit 512GB vor

A-DATA stellte im Rahmen der CeBIT den zur Zeit größten SSD-Speicher im 2,5 Zoll Format vor. Die "XPG™ 2.5” SSD" fasst 512 GByte und wartet mit Datentransferraten von 230MB/s beim Lesen und ...
 

Neuer Kapazitätsrekord

Western Digital mit 2 TB-Festplatte

War bisher der Hersteller Seagate mit einer 1,5 Terabyte großen Festplatte Spitzenreiter in Sachen Festplattenkapazität, so legt der Konkurrent Western Digital noch einmal 500 Gigabyte oben drauf. ...
 

HD-DVD-Laufwerk schon ab 70 Euro

Lagen HD-DVD-Laufwerke preislich bisher bei rund 150 Euro, ist der Preis nun im Februar erneut stark gesunken. So ist das „SD-H802A“-Laufwerk von Toshiba bereits ab 65 Euro gelistet, als ...
 
Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.