WLAN-Signale werden zu Ladeenergie

Airnergy: Akkus laden via WLAN

RCA Airnergy
RCA Airnergy (Quelle: Ohgizmo)
Airnergy-Akku
Airnergy-Akku (Quelle: Ohgizmo)
Im Zuge der zurzeit stattfindenden CES in Las Vegas hat der Hersteller RCA ein ganz besonderes Produkt vorgestellt: Mit „Airnergy“ soll es möglich sein, Kleingeräte via WLAN aufzuladen; prompt demonstrierte man diese neue Technologie den Kollegen von „Ohgizmo“, wobei ein Blackberry innerhalb von 90 Minuten von 30 auf 100 Prozent geladen wurde.

Airnergy nutzt die in der Luft verfügbaren WLAN-Signale und wandelt diese in Energie zum Laden um. Besonders gut hat der Ladevorgang auf dem Messegelände in Las Vegas wohl funktioniert, weil das WLAN-Netzt dort wohl eine sehr hohe dichte hatte. Laut Hersteller soll dies aber auch zu Hause problemlos ähnlich funktionieren. Die zu ladenden Kleingeräte werden via USB angeschlossen.

Bereits im Sommer dieses Jahres soll „Airnergy“ von RCA auf den Markt kommen; mit einem Preis von erstaunlicherweise nur 40 US-Dollar. Zudem sind bereits Akkus in Planung, die diese Technologie bereits integriert haben. (cs)
Quelle: Ohgizmo Montag, der 11.01.2010 - 23:37 Uhr
 

Es gibt 0 Kommentare zu dieser Newsmeldung
Im Folgenden können Sie Ihre Meinung und Ansichten zu dieser Newsmeldung schreiben.

Name: speichern
Sicherheitsabfrage: Sicherheitscode
 

Neue Details zum EeePC Desktop

Bereits im März sind erste Informationen zum Desktoppendant des EeePCs aufgetaucht, damals handelte es sich noch um Konzeptzeichnungen, die Fertigstellung schien noch in weiter Ferne zu liegen. ...
 

PhysX-Entwickler Ageia vor Verkauf?

Wie die Kollegen von Fudzilla erfahren haben möchten, soll der PhysX-Entwickler Ageia kurz vor dem Verkauf stehen. Genaue Details zu dem möglichen Deal sind bisher noch nicht zu finden, ...
 

AMD präsentiert Spider-Plattform

Im Zuge der Vorstellung der ersten beiden vierkernigen Prozessoren Phenom 9500 und 9600 von AMD, zeigte der Hersteller auch seine neue „Spider-Plattform“, die einen Phenom-Prozessor, zwei ...
 
Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.