Erstes ION-Board mit DDR3-Support

Asrock stellt Mini-ITX-Plattform vor

ASRock
ASRock (Quelle: ASRock)
In den vergangenen Tagen stellte ASRock ein neues Mini-ITX-Board auf Basis von Nvidias ION-Chipsatz vor. Wie von derartigen Boards gewohnt, kommt ein Intel Atom Prozessor zum Ensatz, in diesem Fall der zweikernige Atom 330. Die Besonderheit an dem ASRock A330ION ist jedoch, dass bereits DDR3-Speicher zum Einsatz kommt, nach Angaben von ASRock zum ersten Mal in Verbindung mit dem ION-Chipsatz.

Das Board kann zwei Riegel DDR3 1066 oder DDR3 1333 Speicher und lässt sich so auf bis zu 4 GB ausbauen. Ansonsten entspricht das Board weitestgehend dem was man von Mini-ITX-Hauptplatinen auf ION-Basis gewohnt ist, auch wenn ASRock das A330ION recht großzügig mit Anschlüssen bestückt hat. So sind zwei kombinierte USB-/eSATA-Anschlüsse sowie vier interne SATA-Ports, die die RAID-Modi 0 und 1 unterstützen, vorhanden. Monitore können wahlweise per VGA, DVI oder auch HDMI angeschlossen werden.

Das ASRock A330ION wird bereits von einigen deutschen Onlinehändlern für einen Preis von rund 120 Euro gelistet. (nfd)
Quelle: eigene Donnerstag, der 21.01.2010 - 17:31 Uhr
 

Es gibt 0 Kommentare zu dieser Newsmeldung
Im Folgenden können Sie Ihre Meinung und Ansichten zu dieser Newsmeldung schreiben.

Name: speichern
Sicherheitsabfrage: Sicherheitscode
 

AMD 890FX, 890GX und RS890

CES: Erste AMD 800er-Boards

Auf der CES in Las Vegas stellen diverse Hersteller erstmals Mainboards mit AMDs neuen 800er-Chipsätzen 890FX (RD890), 890GX (RS890D) und RS890 aus. Diverse Medien warten mit ersten Fotos der ...
 

Alter Sockel mit neuem Chipsatz

ASRock: Sockel 939 auf AMD 785G

Mit dem Sockel 939 stellte AMD einst die populäre Athlon-64-Serie ein – dies ist nun bereits fünf Jahre her, aber trotzdem scheint dieser Sockel noch nicht gänzlich ausgestorben zu sein. ...
 

ASUS M4N82 mit nForce 980a-Chipsatz

CeBIT: ASUS mit nForce 980a-Board

Nachdem bereits im frühen Februar dieses Jahres Gerüchte um einen nForce 980a-Chipsatz laut wurden, bestätigen Bilder von der CeBIT dessen Existenz. Der „neue“ nForce 980a kommt demnach ...
 
Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.