Arbeitsspeicher

Gaming und das richtige Zubehör (1/1)

Gaming und das richtige Zubehör

Gaming wird beliebter und beliebter. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, in ihrer Freizeit die Welten von Videospielen zu genießen und Zocken ist endlich in der Gesellschaft angekommen. Früher gab es regelmäßig Diskussionen über die negativen Aspekte vom Gaming, was aber nur in den wenigsten Fällen der Wahrheit entsprach. Es wurde als verwerflich und gewaltfördernd gesehen, wenn Videospiele mit Gewaltelementen gespielt wurden. Inzwischen gibt es viele Studien, die beweisen, dass es keine Korrelation zwischen Videospielen und Straftaten gibt.

Aktuelle Studien beweisen eher, dass Gamer ein besser denkendes Gehirn verfügen, da in Videospielen regelmäßig Aufgaben gelöst werden müssen. Je schwieriger die Aufgaben im Spiel sind, desto besser sind diese für das Gehirn.

Zudem ist Zocken im Vergleich zu anderen Unterhaltungsmedien deutlich besser. Beim Gucken von Serien oder Filmen arbeitet das Gehirn nur in den wenigsten Fällen, da es eher im Ruhemodus ist und Informationen nicht wirklich aufnimmt. Natürlich wird die Handlung der Serie aufgenommen, aber es gibt kaum Momente, in denen das Gehirn wirklich arbeitet.

Ähnlich ist es beim Musikhören, was eher zum Entspannen und Gutfühlen gedacht ist.
Gaming hat zwar einen ähnlichen Effekt, aber arbeitet währenddessen, da alle Entscheidungen selbst getroffen werden müssen.

Zubehör zum optimalen Zocken

Die Anforderungen von Spielen steigen immer weiter und erwarten, dass ihre Spieler das richtige Zubehör haben, um diese Spiele auf höchstem Niveau spielen zu können. Dafür gehört, dass das Hardware des Computers auf hohem Standard ist. Bei der Wahl zur richtigen Hardware sollte stets ein Experte gefragt werden, wenn selbst wenig Vorwissen in diesem Bereich besteht.

Zudem wird auch die richtige Software benötigt. Meistens aktualisiert der PC die Treiber und benötigten Programme selbst, außer wenn es diese optional sind. Zum Beispiel ist dies bei kostenpflichtiger Software der Fall, die für unterschiedliche Zwecke benötigt wird. Für diesen Zweck kann man Software online kaufen und für die benötigten Mittel nutzen.

Bei Konsolen ist dies alles deutlich einfacher, da die Konsole mit dem benötigten Zubehör kommt. Es gibt nur hin und wieder Updates, für die ein Anschluss an eine Internetverbindung benötigt wird. Damit können alle Games für die entsprechende Konsole gespielt werden und es gibt nur selten Fälle, in der weiteres Zubehör benötigt wird.
 

 
Informationen
Kategorie:

Arbeitsspeicher

Autor:

Admin

Publiziert:

15.11.2021

Copyright © 2005-2010 Hardware-Aktuell. Alle Rechte vorbehalten.